STUFEN-Vorstand

Dem Vorstand der Bildungs-Stiftung STUFEN zum Erfolg gehören derzeit nachstehende Persönlichkeiten an, die von den Stiftern berufen wurden:

Anke Henzel (Photo)

– Trainerin Baustein „P“  – Aktualisierung/Entwicklung Seminarunterlagen – Interne Kommunikation

Als ausgebildete Betriebswirtin für Reiseverkehr und Tourismus war sie 10 Jahre im Tourismus und u.a. 18 Jahre in einem internationalen Konzern der Telekommunikation in verschiedenen Bereichen tätig und qualifizierte sich in Management und Projekt Management weiter.

2003, nach der begeisterten Teilnahme an allen 5 Stufen-Bausteinen, folgten die Zertifizierung zur Lehrtrainerin für den Stufen-Baustein „Persönlichkeit“, ein zeitweiliger Stufenlehrauftrag am Schulungszentrum der FH in Wiesbaden, Aus- und Weiterbildungen in Training, NLP, systemischer Beratung, Physiognomik, Mediation, zur ProfilPass-Beraterin und zur DiSG-Trainerin.

„Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, steht dir ins Wesen geschrieben“, so der Leiter ihrer Ausbildung in systemischer Beratung. Zu netzwerken, Menschen zu verbinden, sie zu motivieren und durch ihr Wissen zu unterstützen, liegt ihr im Blut.

Mit all dem, was sie heute ausmacht, freut sie sich sehr darüber, als Mitglied des Vorstandes, gemeinsam mit den Kollegen, noch eine Menge im Sinne des Stiftungsgedankens bewegen zu können.

Photo Herr Knigge

  Bausteine P + L, Public-Relation   Newsletter

Dipl.-Volkswirt Hans-Herbert Knigge hat über 40 Jahre im Industrie -, Banken- und Versicherungsbereich in der Kunden- und Verkaufsberatung Erfahrungen gesammelt und diese auch im Nachwuchsbereich als Coach und Trainer weitervermittelt.

  • Trainer-Ausbildung an der Trainer-Akademie München (TAM). Lizensierter Structogram-Trainer für alle drei Trainings-Bereiche: Selbstkenntnis, Menschenkenntnis und Schlüssel zum Kunden.
  • Seit 1971 Mitglied in der Gesellschaft für Arbeitsmethodik (GfA ), u.a. auch  Bundesvorsitzender. Aufgaben-Bereiche: Gestaltung und Durchführung von Vortragsabenden und Seminaren zu dem Themenbereich berufliche und persönliche Weiterbildung.

Er war ehrenamtlich tätig in der Mainzer Kommunalpolitik, sowie in der evangelischen Kirche. Vorstandsmitglied in der Gesamtgemeinde Mainz, Ausbildung zum Fundraiser durch Fundraising Akademie Frankfurt und 18 Jahre Mitglied der EKHN-Landessynode.

All sein Wissen und Erfahrungen möchte er in das Seminarangebot von STUFEN zum ERFOLG, wo es um das Erkennen der eigenen Persönlichkeit und deren Weiterentwicklung geht, einbringen und allen Mut machen, neue Wege zu gehen, denn „sich zu verbessern heißt auch sich verändern“.

Photo Georg Schmitt

– Baustein M–Konzeption – Veranstaltungen 

verfügt über fast 4o Jahre Erfahrung als Berater in einem großen Industrieunternehmen.

Er ist lizenzierter Fachassistent für integratives Hirnleistungstraining IHT® und Vitalitätstrainer® nach Professor Dr. Bernd Fischer, dem Hirnforscher und Begründer des integrativen/interaktiven Hirnleistungstrainings und des Brainjogging sowie Mitbegründer des Gehirnjoggings – auf wissenschaftlicher Basis entwickelter Vitalitätsprogramme und Gedächtnis-Übungen. Er ist auch Mitgestalter und Mit-Organisator des jährlichen Trainer-Treffens der Wissiomed-Akademie®.

Georg Schmitt beschäftigt sich seit Jahren mit dem besonderen STUFEN-Erfolgs-Baustein „Erfolg durch mentale Fitness“.

Photo Lieselotte Schmitt

– Sekretariat – Schriften formatieren, pflegen

ist Industrie-Kauffrau mit langjähriger Erfahrung als Sekretärin und Sachbearbeiterin im Hochschulbereich.
Sie ist im Veranstaltungsbereich aktiv als Koordinatorin: Vorbereitung und Erstellung von Vortrags- und Seminarunterlagen sowie Seminarbetreuung.

Photo Wehrstein

Blended Learning – Bausteine P – E – L – Z–Konzeption

Marcus Wehrstein verfügt über eine 25-jährige Erfahrung als Unternehmer und Geschäftsführer mit bis zu 1000 Mitarbeitern; er ist seit 2007 selbstständig als Berater, Trainer und Coach.
Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Begleitung von Menschen – Mitarbeitern, Führungskräften und Unternehmern – in den Bereichen Führung, Mitarbeiter-Entwicklung, Entscheidungsfindung, strategische Ausrichtung sowie Persönlichkeitsentwicklung mit dem Ziel „Private und berufliche Zufriedenheit“.
Als Mitgründer und Vorstand der Akademie für gesellschaftliche Verantwortung (AGV) unterstützt er Non-Profit-Organisationen, Schwerpunkt Kirchengemeinden.
Marcus Wehrstein ist lizenzierter STUFEN-Trainer für die Erfolgs-Bausteine Persönlichkeit / Wertschätzende Kommunikation sowie EffEff Umgang mit der Zeit. Er betreut diesbezüglich den STUFEN-Lehr-Auftrag an der Hochschule Worms und unterstützt die Stiftung bei der Ausrichtung aller STUFEN-Erfolgs-Bausteine als Blended-Learning-Konzept.

 

Die Vorstandsmitglieder haben sich verpflichtet, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forums Werteorientierung e.V. zu handeln und sind dadurch berechtigt, das Siegel Qualität – Transparenz – Integrität zu führen.

Vorstands-Beauftragte

Folgende Vorstands-Beauftragte unterstützen den Vorstand:

– Vorstands-Beauftragter für Pädagogen und Schulen

ist seit vielen Jahren Oberstudienrat an der Martin-Luther-Schule in Rimbach / Odenwald, der ersten STUFEN-Schule Deutschlands. Matthias Beuth war zudem viele Jahre als Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens tätig und hat Erfahrungen als Trainer für Persönlichkeitsmodelle wie DISG und HBDI sowie als Lehrbeauftragter an der Hochschule Worms. Ferner ist er Trainer für „Effektive Arbeitstechniken“. Als dreifacher Mastertrainer der Bildungsstiftung STUFEN zum Erfolg engagiert sich Matthias Beuth seit der Gründung 2002 ehrenamtlich für deren Anliegen.

– Qualitäts-Management

Studierender (Pädagogik) und freiberuflicher Trainer – Darmstadt

ist –zusätzlich zum Studium zum Lehramt an Gymnasien – selbständiger Trainer, Coach, Berater und Gestalter mit den Schwerpunkten Kommunikation, Präsentation, Lehr- und Lernmethodik sowie Visualisierung. Er ist ehrenamtlicher GABAL-Delegierter für die Fachkommission Schule und Bildung des DVWOs, seit 2012 ist er gleichfalls ehrenamtlich Vorstandsmitglied der Stiftung STUFEN zum Erfolg sowie Qualitäts-Management-Beauftragter des Vorstands.