STUFEN-NL III-2016 ist erschienen

Der heute übermittelte Newsletter kann unter nachfolgenden Link abgerufen werden. Neben vielen anderen Informationen, sind dem NL die aktuellsten Stände zu kommenden Terminen und laufenden Projekten zu entnehmen. Für unsere Abonnenten findet sich ein exklusiver Direkt-Download Link zum Herunterladen der bewährten STUFEN-Präsentation im Pecha Kucha-Format (PPT). Für Sie als Besucher dieses Beitrags, räumen wir die gleiche Exklusivität ein. Mag es ein Schritt zum Abonnement (s. Box auf der Startseite unten) unseres Newsletters sein. Es lohnt sich. Einfach die Online-Fassung im nachstehendem Link aufrufen und der Instruktion an entsprechender Stelle folgen.

STUFEN-NL III-2016

Viele Grüße,
J. Krylow

STUFEN an der HS Worms

Die Pflicht-Veranstaltung Schlüssel-Kompetenzen wird seit 4 Semestern als STUFEN-Konzept PELZ als „normale Lehrveranstaltung“ angeboten, jedoch im soeben begonnen Semester erstmals auf der Grundlage der optimalen Version von E-Learning, Blended Learning: Video-Sequenzen zu den Erfolgs-Baustein-Modulen werden durch Reader auf der Grundlage der Teilnehmer-Unterlagen (insb. STUFEN-Bände) unterstützt und die Inhalte werden in Präsenz-Veranstaltungen in zwei – leider sehr großen- Gruppen vertieft. Jeder Reader schließt mit Fragen ab, deren richtige Beantwortung Voraussetzung ist für die Zulassung zum jeweiligen Baustein-Präsenztag. Am Ende des Semesters findet eine terminlich und Bearbeitungszeit-begrenzte Prüfung statt. Ein mehrseitiger Erfolgs-Bericht ist die Voraussetzung für die Aushändigung des STUFEN-Zertifikats.

STUFEN-Aktivitäten am LGL in Lampertheim

Am Gymnasium LGL in Lampertheim, wo STUFEN-MT für Erfolgs-Baustein L, OStR Volker Hahl, Mit-Autor von STUFEN-Band 3, tätig ist, wurden unter seiner Leitung zwei Lehrerfortbildungs-Seminare zum Baustein L betreut:

  • 30.6./1.7.2016          mit 10 Teilnehmer
  • 14./15.09.2016         mit   8 Teilnehmern

Das Sofortfeedback seiner Kollegen war sehr positiv!
Zwei Schüler-Seminare fanden statt in der Woche vor den Sommerferien des laufenden Schuljahres mit je 7 Teilnehmern. Auch hier war das Sofort-Feedback sehr positiv.
IN PLANUNG ist: JahrgangsStufen-Seminar E-Phase (erstes Jahr Oberstufe) als Pilotprojekt 10.-12.10.2016 mit ca. 116 TN in 6 Gruppen.
In der Projektwoche 2014/15 wurde am LGL als Pilot-Projekt auch Baustein P angeboten. Klassen 9-12 mit 20 TN. Feedback sehr gut.

Damit bietet das Gymnasium in Lampertheim beste Voraussetzung, als 3. STUFEN-Schule ausgezeichnet zu werden. Hierzu ist auch ein entsprechendes Votum der Lehrerschaft Voraussetzung.