Teamentwicklung unter Aspekten der Charta der Vielfalt / Diversity

Auf der GSK-Jahrestagung 2016 in Recklinghausen wurde auch die Dokumentation der Jahrestagung 2015 an der Hochschule HAM in Treuchtlingen  als Print-Version in der GSK-Schriftenreihe vorgestellt, und der Plenums-Vortrag von STUFEN-Gründer, Prof. Dr. Hardy Wagner.

Das Dokument ist im Download-Bereich unter Aktuell abrufbar.

„Gesellschaft für Schlüsselkompetenzen in Lehre, Praxis und Forschung“ (GSK) ist ein reger Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Unterstützung von Hochschulen bzw. GSK-Mitgliedern.

Um die essenzielle Thematik „Grundlegender“ Schlüsselkompetenzen zu fördern, wurde vor zwei Jahren der bundesweite GSK-Arbeits-Kreis „Grundlegender“ Schlüsselkompetenzen gegründet, der jeweils zu den Jahrestagungen tagt.

 

Stressfrei und erfolgreich lernen – Ein Besuch im “Museum des modernen Lernens und Präsentierens”

Kürzlich, nämlich am 25.08.2016, fand ein Workshop in Jever statt, der insbesondere den
STUFEN-Erfolgs-Baustein L thematisierte.

In Kooperation mit STUFEN zum Erfolg setzten sich 20 Berufsfachschüler der BBS Jever unter der lehrtechnischen Leitung von Frau Nicole Even-Tykiel und Herrn Carl-Herman Meyer intensiv u.a. mit unterschiedlichen Lerntechniken auseinander – im Sinne von Baustein L des STUFEN-Konzepts (u.a. Mind Mapping und TQ3L-Methode). Eingebettet wurden die Lerninhalte in einer gemeinsamen Museumsführung innerhalb eines eigens dafür ins Leben gerufenen Museums “Museum des modernen Lernens und Präsentierens”. Alle Schüler wurden dabei aktiv eingebunden und haben sich in unterschiedlicher Weise beim Auseinandersetzen und Vorstellen einzelner Lerntechniken und Methoden einbringen dürfen. Exemplarisch sei in diesem Zusammenhang, auf einen von zwei Schülern selbst verfassten Artikel verwiesen, der emotionsgeladen und detailliert beschreibend, die Durchführung und die erfahrenen Inhalte lebendig vor Augen zu führen wußte. Dieser Beitrag ist per nachstehendem Link abrufbar:

http://www.lerngestaltung-meyer-thal.de/berichte/lernen-lernen-1/